Baukultur-Diskussion zur Nationalratswahl 2017

Posted on Posted in Aktuelles, Veranstaltungen

Wie geht es weiter mit der Baukultur in Österreich?

 

Diskussionsrunde zur Baukulturpolitik
veranstaltet von der Plattform Baukulturpolitik mit dem Architekturzentrum Wien

Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Montag, 18. September 2017, 19 Uhr

 

 

Seit 2002 veranstaltet die Plattform Baukulturpolitik Diskussionsrunden anlässlich bedeutender Wahlen. Die Nationalratswahl 2017 findet kurz nach dem Beschluss der Baukulturellen Leitlinien des Bundes durch die aktuelle Regierung statt. 

Wie geht es damit weiter? Wie stehen die Parteien zu den Leitlinien, was wollen sie umsetzen, wo sollte darüber hinausgegangen werden?
Über diese Themen wollen wir mit VertreterInnen der Parlamentsparteien diskutieren und so eine Entscheidungshilfe für die Wahl bieten.

 

Diskussionsrunde mit:
Christoph ChorherrDie Grünen
Stefan GaraNeos
Elisabeth HakelSPÖ 
Walter RosenkranzFPÖ
Brigitte JankÖVP
Wolfgang ZingglListe Pilz

Moderation: Sibylle Hamann

Begrüßung: Angelika Fitz (Az W), Renate Hammer (Plattform Baukulturpolitik)

 

Kalender-Einladungslink
Veranstaltung auf Facebook

Aufgezeichneter Live-Stream auf Facebook

 

Antworten der Parteien auf die Baukultur-Fragen (Reihenfolge nach Eintreffen):

 

 

Posted by Plattform Baukulturpolitik on Montag, 18. September 2017

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *