Architektur.Fest.Europa.

 

flyervorn

Gemeinsam mit allen SympathisantInnen von Baukultur, Architektur und
dem „gemeinsamen Haus Europa“ zelebrieren die Architekturtage 2006,
das Architekturzentrum Wien, das Bundeskanzleramt mit dem
Europäischen Forum für Architekturpolitik und die Initiatoren von
Wonderland das ARCHITEKTUR.FEST.EUROPA.
All those who appreciate architecture, its heritage and the ‘House of
Europe’, the Architekturtage 2006, the Architekturzentrum Wien, the
Federal Chancellery hosting the European Architecture Policy Forum and
the initiators of Wonderland are all joining forces to celebrate the
ARCHITEKTUR.FEST.EUROPA European architecture party

Begrüßung/Introduction
Architekturtage 2006: Georg Pendl, Bundesvorsitzender/chairman,
Bundessektion Architekten
Architekturzentrum Wien: Karin Lux, Geschäftsführerin/Business manager
Bundeskanzleramt/Federal Chancellery: Franz Morak, Staatssekretär für Kunst und Medien/State Secretary for the Arts and Media (abgesagt)
Stadt Wien/City of Vienna: Andreas Schieder, Abg. z. Wiener Landtag/Vienna City Councellor
Wonderland: Thomas Lettner, Vorstand/Board

Moderation/Moderated by: Stuart Freeman
Kulinarik/Culinary specialties: Österreichisches Nationalteam der Köche/Austrian Culinary Team
Musik/Music: Daniel Wetzel Andreas Sachwitz/contentismissing.net/WMF Berlin
Bei Schönwetter im Hof des Architekturzentrum Wien, bei Schlechtwetter im Architekturzentrum Wien (Podium und alte Halle);
beides: Museumsplatz 1, im MQ, 1070 Wien. Infos unter www.azw.at.
Weather permitting: in the Architekturzentrum Wien courtyard
(in case of rain, at the Mumok Hofstallungen); both Museumsplatz 1,
in the MQ, 1070 Vienna. Further details
: www.azw.at

 

 

flyer_vornundhint

 

 

→ Photos