5. Österreichklausur Linz 2008

Die fünfte österreichweite Klausur der Plattform fand am 27. und 28. September 2008 im afo architekturforum oberösterreich in Linz statt. Das Generalthema der Klausur lautete “Der Baukulturreport geht in die Breite”. Als ExpertInnen und Impulsgeber waren Personen geladen, die bereits ein Puzzlestein dieses Vorhabens sind, wie Günter Koberg (Baukultur-Koordinator des Landes Steiermark), Paul Raspotnig (Gründer der Plattform “Gestaltungsbeirat Österreich”), Gernot Hertl (Mitbegründer der IGAS – IG Architektur Steyr), Simon Speigner (Vorsitzender Landeskulturbeirat Salzburg und Initiator des Bürgermeisterfrühstücks im Land Salzburg). Im Kreis der internen und externen ExpertInnen wurden Strategien und Handlungsmöglichkeiten diskutiert, wie der Baukulturreport nachhaltig in die Breite gehen kann.

 Programm Klausur 2008 in Linz

 

Miglieder der Plattform können hier das Protokoll dieser Klausur anfordern.

Fotos: Alexandra Ringhofer und Roland Gruber